Server im Landesrechenzentrum

CN-Landesdatennetz

Der Freistaat Thüringen betreibt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom ein eigenes Landesdatennetz.

Corporate Network im Überblick

Das Thüringer Landesrechenzentrum unterstützt die Erledigung von Verwaltungsaufgaben und anderen Aufgaben der Landesverwaltung durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik sowie mit weiteren Dienstleistungen.

mehr erfahren

Zugang Corporate Network

Das TLRZ bietet als IT-Dienstleister der Thüringer Landesverwaltung eine zentrale VPN-Einwahl-Lösung an. Mithilfe eines vom TLRZ bereitgestellten VPN-Zuganges wird es den Kunden ermöglicht, jederzeit und ortsunabhängig auf die verschiedenen zentralen Dienste des Freistaates Thüringens zuzugreifen.

mehr erfahren

Zentrales Mailgateway

Das Thüringer Landesrechenzentrum stellt als IT-Dienstleister für die Thüringer Landesverwaltung den elektronischen Nachrichtenaustausch innerhalb des Corporate Network Freistaat Thüringen und zwischen den Landes- und Kommunaleinrichtungen und ihren Partnern (Bürger, Unternehmen etc.) sicher.

mehr erfahren

Internetzugang

Einer der zentralen Dienste, die das TLRZ anbietet, ist die Bereitstellung von zwei leistungsstarken, geo-redundanten Internetzugängen über zwei Internet-Service-Provider (ISP). Das TLRZ verfügt damit über eine sehr breitbandige und hochverfügbare Multihomed-Internetanbindung, welche durch eine intelligente Lastverteilung ein hohes Maß an Ausfallsicherheit bietet.

mehr erfahren

Kontakt

Thüringer Landesrechenzentrum
Ludwig-Erhard-Ring 8
99099 Erfurt

Telefon:

+49 361 57-3635800

Telefax:

+49 361 57-3635848

E-Mail:

poststelle@tlrz.thueringen.de

 

IT des Freistaats Thüringen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: