Bewerbungsprozess


In der Regel gliedert sich der Auswahlprozess im TLRZ in verschiedene Phasen:

1. Sichtung der Bewerbungsunterlagen und Einladung zum Vorstellungsgespräch

Den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen wir Ihnen per E-Mail. Danach sichten unsere Mitarbeiter im Personalreferat Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sorgfältig. Dazu nehmen wir uns die notwendige Zeit. Nach der Auswertung laden wir alle Bewerber, die uns überzeugt haben, zu einem Vorstellungsgespräch in unser Haus ein.

2. Das erste Vorstellungsgespräch

Das standardisierte Interview gliedert sich in einen allgemeinen Fragenkatalog zu Ihrer Person und Ihren Softskills. Danach schließt sich die Fachabteilung mit Fragen zu Ihrer Fachkompetenz an. Am Vorstellungsgespräch nehmen - neben Vertretern des Fachbereichs und des Personalreferates - die üblichen Gremien des öffentlichen Dienstes (Örtlicher Personalrat, ggf. Vertreter der Schwerbehindertenvertretung und Gleichstellungsbeauftragte) teil. Natürlich gehen wir auch ausführlich auf die Fragen der Bewerber ein.

Unter Umständen schließt sich nach einer erfolgreichen ersten Vorstellungsrunde ein weiteres Gespräch im Fachbereich an.

3. Vertragsangebot

Nachdem Sie uns von Ihrer Person und Qualifikation überzeugt haben, übermitteln wir auf Wunsch eine vorbehaltliche Einstellungszusage. Nach Zustimmung der beteiligten Gremien wird Ihnen dann der Arbeitsvertrag zur Unterzeichnung vorgelegt.

4. Ihr erster Arbeitstag

An Ihrem ersten Arbeitstag heißen wir Sie im Personalreferat herzlich willkommen und versorgen Sie mit Informationen rund um das TLRZ und Ihren neuen Arbeitsplatz. Danach beginnt Ihre Einarbeitung im Fachbereich.

Jetzt sind Sie am Zug und starten an Ihrem neuen Arbeitsplatz in eine erfolgreiche Zukunft im Thüringer Landesrechenzentrum.

Kontakt

Thüringer Landesrechenzentrum
Ludwig-Erhard-Ring 8
99099 Erfurt

Telefon:

+49 361 57-3635800

Telefax:

+49 361 57-3635848

E-Mail:

TLRZJOBS@tlrz.thueringen.de

 

IT des Freistaats Thüringen

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: