Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Zentraler Verzeichnisdienst - Active Directory

Für die Bereitstellung moderner Infrastrukturdienste ist die Nutzung eines leistungsfähigen, zentralen, landesweiten Verzeichnisdienstes unabdingbar. Im Rahmen des eGovernment-Konzeptes des Freistaats Thüringen wurde vom IMA-IT die Einführung eines solchen Verzeichnisdienstes beschlossen. Hierbei wurde sich für das Microsoft Active Directory entschieden.

Das Active Directory ist der führende Verzeichnisdienst, von dem die meisten Applikationen abhängig sind. Durch das TLRZ wird die Root-Domäne administriert und überwacht, deren Aufgabe es ist, eine Zusammenführung aller Ressort-Domains im Hinblick auf eine einheitliche Schematisierung und Konfiguration des Gesamtkatalogs zu gewährleisten.

Active Directory vergrößerte Ansicht
Active Directory Überblick

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: